Jan van Hulten

An der Musikhochschule in Maastricht studierte er Trompete, Schulmusik und Blasorchesterdirigat.
Seit 1980 ist er Dozent für Trompete / Flügelhorn und Kammermusik an der Musikschule „Artamuse“ in Sittard – Geleen.
Von 1990 bis 2000 war er Trompeter und Leiter der New Brass Collection, ein professionelles Blechbläseroktett.
Mit dem Ensemble gab van Hulten Konzerte in Holland, Belgien, Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz, Italien und in Spanien.
Von 1990 bis 2005 hat er verschiedene Höchststufen – Orchester dirigiert : Harmonie Concordia-Obbicht, Fanfare St. Josef-Buchten und Harmonie St. Gerardus Heerlen.
Zur Zeit ist er als Dirigent beim Symphonisches Blasorchester Eintracht – Birgelen und bei dem Instrumentalverein St. Marien in Straeten (Heinsberg) tätig.
Als Komponist hat er verschiedene Original – Kompositionen für Blasorchester, Soloinstrumente mit Klavier und musikpädagogische Literatur geschrieben. Seit 2010 ist er Gastdozent an der Musikhochschule Maastricht für Instrumental- und Gruppenunterricht tätig.

Verwandte Sitzungen

Vollständigen Kalender ansehen